Fortbildung Interdisziplinäre Aufstellungsarbeit IAA

Diese Fortbildung ist eine intensive Erweiterung der Beratungs- und Coachingkompetenzen für Sozialarbeiterinnen & Sozial-arbeiter, Sozialpädagoginnen & Sozialpädagogen und alle Coaches, Beraterinnen und Berater, die Menschen in schwierigen Lebenslagen, Krisen und Veränderungsprozessen begleiten.

Als Methode der persönlichen Selbstreflexion und Neuorganisation alter Verhaltensmuster im Rahmen der Beratungs- und Coachingprozesse hilft Aufstellungsarbeit Muster und Strukturen von Menschen sichtbar zu machen, die sonst oft im Verborgenen bleiben und das Loslassen und Weitergehen behindern.

Sie hilft, Ziele zu erreichen, Trauer zu verarbeiten, Entscheidungen zu treffen, Beziehungsmuster aufzudecken blinde Flecken zu erkennen und Identität zu schaffen. Vor allem aber hilft sie, das eigene Ich wieder zu spüren und damit eine neue gesunde ICH-Orientierung zu entwickeln.

Hier können Sie den pdf Flyer>>> zur Fortbildung, Termine usw. als PDF herunterladen.