Selbstfürsorge in Alltag & Beruf

Selbstfürsorge bedeutet, die eigenen Bedürfnisse auch im Alltagstrubel und zwischen den vielen Aufgaben in Schule, Ausbildung, Studium oder Beruf wahrzunhemen, sich darum zu kümmern, dass sie ausreichend Beachtung finden und sich passend zur eigenen Persönlichkeit zu organisieren. Dazu gehört es auch, sich die zur Persönlichkeit passenden Fach- oder Führungskompetenzen zu suchen und anzueignen.

Die Selbstsorge für Balance zwischen Aktivität und Ruhephasen, der Umgang mit Konflikten und Emotionen und die Herstellung der Stimmigkeit und Sinnhaftiglkeit zwischen den eigenen Aufgaben und der individuellen Persönlichkeit sind die Voraussetzungen für ein erfülltes, glückliches und erfolgreiches Leben.

Mit ein bisschen Mut und Eigeninitiative können Sie Vieles, was Sie sich wünschen erreichen, belastende Themen lösen und Ihre Gesundheit stärken.

Ob Sie angestellt sind oder selbstständig, Ihre Aufgaben oder Berufungen im häuslichen Umfeld sehen oder noch etwas ganz Anderes, so werden Sie Ihren ganz eigenen Weg finden, Ihr volles Potential zu entdecken und zu leben.

Kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Gespräch, auch wenn Sie nicht sicher sein sollten, ob Sie hier mit ihrem Anliegen richtig sind, unter 02871-9557777.

Ihre
Pia Zimmermeyer

pezett spezial - Pferde als Trainer

In meinen Workshops werden teilweise auch Pferde eingesetzt (in Absprache). Pferde sind ideale Trainingspartner, weil sie das Verhalten der Menschen mit großer Klarheit spiegeln. Ihr Verhalten können Sie an einem Pferd unmittelbar ablesen und direkt Veränderungen im Alltag einleiten. Und: Pferde leben im Hier und Jetzt. Von Ihnen lernen wir Menschen besonders gut, zu entspannen und was wirklich wichtig ist im Leben.